Herzlich willkommen im Morgenstern-Studio. Hier werden seit 1997 die Soundtracks für Die drei ???Fragezeichen, DiE DR3i,  TKKG,  LARRY BRENT,  FÜNF FREUNDE, Hanni & Nanni, Edgar Wallace u.v.a. Hörspiele von EUROPA produziert. Neben den digitalen Klangerzeugern rund um Apple Mac und Logic 10, ergänzt durch einige analoge Kultgeräte sowie das exclusive Soundarchiv von VIENNA INSTRUMENTS - wird hier auch noch Musik "mit der Hand gemacht": Die legendäre Ibanez-Roadstar II "Steve Lukather", eine mächtige afrikanische Trommel sowie diverse Percussions-Instrumente aus aller Welt veredeln die digitale Klangwelt des Morgenstern-Studios. 

J.P.Morgenstern, Komponist der Drei Fragezeichen Soundtracks

  Jens-Peter Morgenstern: "Mit 16 Jahren gründete ich meine erste eigene Band: eine Pop-Formation, in der ich Gitarre spielte. Wir übten im Apfelkeller einer alten Villa, Flower-Power und Beatlessongs, es war eine lustige Zeit! Ich wechselte das Instrument und spielte Bass in einer anderen Band, z.B. "Hey Joe" von Jimi Hendrix, später begeisterte mich das Schlagzeug. Nach einer langen Pause, während der ich Musik nur noch als Hobby betrieb, fing ich dann eines Tages noch einmal ganz von vorn an, übte stundenlang, Tag für Tag Skalen und Tonleitern auf der Gitarre und am Klavier, nahm Privatunterricht bei einem renommierten Jazzgitarristen. Es folgten intensive Privatstudien der verschiedensten Musikrichtungen. Franz Liszt oder Jimi Hendrix, das war für mich gleich faszinierend -  Ziel: Filmmusik!  Daneben spielte ich - just for fun -  in mehreren Hamburger Bands. 1997: Gründung des Morgenstern-Studios und erste Hörspielmusik-Produktion für Die drei ???!"

Drei Fragezeichen Soundtracks im Morgenstern-Studio!

Drei Fragezeichen Musik durchweg von Jens-Peter Morgenstern